Die 10 besten Aktivitäten mit Kindern in San Francisco

Suchen Sie nach Ideen für unterhaltsame Aktivitäten, die Sie mit Ihrer Familie in San Francisco teilen können? Schau nicht weiter ! In diesem Artikel stelle ich Ihnen die 10 besten Aktivitäten für Kinder in dieser dynamischen Stadt voller Überraschungen vor. Bereiten Sie sich auf unvergessliche Momente vor, indem Sie einzigartige Orte erkunden und an unterhaltsamen Aktivitäten teilnehmen, die Jung und Alt begeistern werden. Folgen Sie dem Leitfaden für Familienabenteuer in San Francisco!



Besuchen Sie das Chinatown-Viertel

Tragen Sie den Ältesten ein Chinatown Nordamerikas Fahrt durch das berühmte Drachentor ist ein unvergessliches Erlebnis. Kinder werden von den bunten Laternen und exotischen Souvenirläden fasziniert sein. Vergessen Sie nicht, dort anzuhalten Golden Gate Glückskeksfabrik, wo Sie sehen können, wie Glückskekse von Hand hergestellt werden, und vielleicht sogar Ihre eigene Glücksbotschaft schreiben können.

BIGBUS-Tour in San Francisco

Warum zu Fuß gehen, wenn Sie San Francisco auch von einem Doppeldeckerbus aus erkunden können? DER BIGBUS San Francisco bietet eine Tour mit 17 Stationen, darunter Museen, Parks und natürlich die Golden Gate Bridge. Die Aussicht vom Oberdeck wird Jung und Alt begeistern und ist eine tolle Möglichkeit, sich ermüdungsfrei fortzubewegen.

Entdeckung von Fisherman’s Wharf

DER Fishermans Wharf ist viel mehr als ein einfacher Fischerhafen. Zwischen den Aquarien, den Süßwarenläden und der Möglichkeit, mit der Fähre nach Alcatraz zu fahren, ist für jeden in der Familie etwas dabei. Verpassen Sie es nicht Mechanisches Museum für einen Tauchgang in die Welt der Arcade-Spiele von damals.

Verkostung in der Bäckerei Boudin

Ein Besuch bei Bäckerei Boudin, berühmt für sein Sauerteigbrot, ist ein Genuss für die Sinne. Schauen Sie den Bäckern durch ein riesiges Fenster bei der Arbeit zu und probieren Sie die verschiedenen Brotformen. Brottiere wie Schildkröten und Krokodile werden Ihre Kinder zum Lächeln bringen.

Spaziergang auf der Lombard Street

Bekannt als die meisten verdrehte WeltDie Lombard Street mit ihren acht Haarnadelkurven ist eine unverzichtbare Haltestelle. Nachdem Sie die berühmten Stufen hinabgestiegen sind, sind Sie nicht mehr weit von Fisherman’s Wharf und Chinatown entfernt, was eine zusätzliche Gelegenheit zum Bummeln bietet.

Erkunden Sie das Ferry Building und den Farmer’s Market

DER Fährgebäude ist ein architektonisch interessanter Punkt, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Die zahlreichen Geschäfte und Cafés mit Kunsthandwerk werden Feinschmecker begeistern. An Markttagen können Sie frische lokale Produkte kaufen, perfekt für ein Familienpicknick.

Besuchen Sie das Walt Disney Family Museum

Das im Presidio gelegene Walt Disney Familienmuseum bietet eine beeindruckende Sammlung von Cartoons und Filmen des Schöpfers von Mickey Mouse. Obwohl sich einige Exponate an Erwachsene richten, werden Kinder die vielen interaktiven Aktivitäten genießen.

Entdeckung des Exploratoriums

Das Exploratorium ist ein Wissenschaftsmuseum, in dem Kinder fast alles anfassen können. Mit mehr als 650 interaktiven Ausstellungen können neugierige Kleine verschiedene wissenschaftliche Phänomene erkunden, von der Biologie bis zur Physik. Besonders beliebt sind Nebelbrücken und Anti-Schwerkraft-Spiegel.

Das Straßenbahnmuseum

Transportbegeisterte werden das lieben Seilbahnmuseum in Nob Hill. Dieses kostenlose und informative Museum zeigt, wie die berühmten Straßenbahnen von San Francisco funktionieren. Sie können das System sogar in Aktion sehen, was Ihre Kinder sicherlich faszinieren wird.

Botanischer Garten von San Francisco

Das Hotel liegt im Golden Gate Park Botanischer Garten von San Francisco ist eine Oase der Ruhe. Kinder können die Natur erkunden, im Kindergarten Insekten jagen und auf den weitläufigen Rasenflächen toben. Vergessen Sie nicht, ein Picknick mitzubringen, um diese Grünfläche in vollen Zügen genießen zu können.