Geheime Erkundung des Morbihan: von La Roche-Bernard nach Damgan, südliches Ziel

Willkommen im Morbihan, dem Land der Geheimnisse und unerwarteten Entdeckungen. Lassen Sie sich von La Roche-Bernard bis Damgan auf eine geheime Erkundungstour im Herzen der südlichen Bretagne entführen. Lassen Sie sich überraschen, staunen und in eine Welt entführen, in der Abenteuer und Schönheit unvergessliche Erinnerungen schaffen. Folgen Sie dem Reiseführer für einen Ausflug abseits der ausgetretenen Pfade, zwischen Land und Meer, an Orte voller Geschichte und Charme.

La Roche-Bernard: Ein wenig bekanntes Juwel

Morbihan ist voll von verborgene Schätze, und La Roche-Bernard ist ein perfektes Beispiel. Das hier dominiert den Fluss Vilaine Kleine Stadt mit Charakter genießt mit seinen Granithäusern, gepflasterten Straßen und atemberaubenden Panoramen einen unglaublichen Charme.

Handwerksliebhaber kommen hier auf ihre Kosten: Die Werkstätten von Töpfern, Perlenmachern und Glasspinnern sind ohne Mäßigung zu entdecken. Schlendern Sie an den Kais des alten Hafens entlang und bewundern Sie die Flottille traditioneller Boote oder unternehmen Sie eine Kanu- oder Paddelfahrt auf der Vilaine.

Damgan: Ein Paradies am Meer

Wenn Sie von goldenen Stränden und erfrischenden Schwimmbädern träumen, ist Damgan genau das Richtige für Sie ideales Reiseziel. Mit seinen 4 km feinem Sand bietet Ihnen der Grande Plage eine idyllische Umgebung zum Entspannen. Vertrauliche Buchten wie die von Kervoyal verleihen diesem Küstenparadies einen Hauch von Exklusivität.

Damgan ist auch für sein Uferangeln bekannt. Liebhaber von Meeresfrüchten finden Austern, Schwertmuscheln, Herzmuscheln und Venusmuscheln. Für ein einzigartiges Erlebnis besuchen Sie den Tour des Anglais, den einzigen erhaltenen Feuerturm an der Atlantikküste.

Der Guerno: Zeitloser Charme

Machen Sie zwischen La Roche-Bernard und Damgan einen Abstecher nach Le Guerno, einem authentischen bretonischen Dorf. Seine gepflasterten Straßen, Granithäuser und die denkmalgeschützte mittelalterliche Kirche machen es zu einem malerischen Reiseziel.

Craft-Begeisterte werden ihre Freude daran haben, die örtlichen Werkstätten zu entdecken, während Fans von Craft-Bieren im „Brassin Belge“ eine Pause einlegen können.

Billiers: Ein luxuriöser und salziger Kurzurlaub

Die Spitze von Pen Lann in Billiers ist mit ihrem 180°-Blick auf das Meer eine wahre Oase der Ruhe. Der noch in Betrieb befindliche Leuchtturm verleiht diesem Ort einen besonderen Charme.

Für einen Luxusurlaub übernachten Sie bei Domaine de Rochevilaine, ein Relais & Châteaux, das Suiten mit Meerblick, ein Gourmetrestaurant und ein luxuriöses Spa bietet.

Praktische Tipps für Ihren Aufenthalt

  • Mit dem Auto : Von Paris aus nehmen Sie die A11 nach Nantes und dann die RN165.
  • Mit dem Zug : Nehmen Sie den TGV nach Vannes, etwa 30 Minuten von La Roche-Bernard entfernt.
  • Unterkünfte :
    • Domaine de Rochevilaine : Ein luxuriöser Aufenthalt in Billiers.
    • Sénéhaussee Manor : Übernachtung mit Frühstück in Lantiern.
    • Domaine de Grand Condest : Bed & Breakfast in der Nähe von La Roche-Bernard.

  • Domaine de Rochevilaine : Ein luxuriöser Aufenthalt in Billiers.
  • Sénéhaussee Manor : Übernachtung mit Frühstück in Lantiern.
  • Domaine de Grand Condest : Bed & Breakfast in der Nähe von La Roche-Bernard.
  • Domaine de Rochevilaine : Ein luxuriöser Aufenthalt in Billiers.
  • Sénéhaussee Manor : Übernachtung mit Frühstück in Lantiern.
  • Domaine de Grand Condest : Bed & Breakfast in der Nähe von La Roche-Bernard.

Entdecke die Morbihan Zwischen Land und Meer, entdecken Sie seine charaktervollen Kleinstädte und seine geheimen Strände. Ein Abenteuer, das Naturliebhaber und Geschichtsinteressierte begeistern wird.