Explorationsreise durch die Dombes: Eine ländliche Oase zwischen Vogelgesängen und Sumpflandschaften

Im Herzen von Dombes, zwischen majestätischen Vögeln und sumpfigen Weiten, bietet sich ein Rückzugsort inmitten der Natur an, der niemanden gleichgültig lässt. Lassen Sie sich von der wilden Schönheit dieses einzigartigen Gebiets mitreißen, in dem jeder Schritt von einer fesselnden Vogelsymphonie widerhallt. Bereiten Sie sich auf das völlige Eintauchen in ein faszinierendes Ökosystem vor, das zum Staunen und Entdecken einlädt. Tauchen Sie ohne weitere Verzögerung in dieses Abenteuer ein, bei dem Vögel und Sümpfe ihre bestgehüteten Geheimnisse preisgeben.

Ein unvergesslicher Aufenthalt in einer schwimmenden Kabine

Nur eine Stunde von Lyon entfernt Domaine de la Dombes lädt Sie zu einem einzigartigen Abenteuer ein. Stellen Sie sich vor, Sie verbringen die Nacht in einer schwimmenden Hütte, eingelullt vom ruhigen Wasser der umliegenden Teiche. Am Morgen werden Sie von den ersten Sonnenstrahlen geweckt, die durch den Nebel schlüpfen, während neugierige Enten durch die Fenster zur Begrüßung kommen. Diese idyllische Umgebung vereint perfekt Natur und Komfort.

Eine Vielzahl von Familienaktivitäten

Die Domaine de la Dombes bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für die ganze Familie. Probier es ausFluchtquest, eine Art Fluchtspiel auf dem Land, das das Gehirn anregt und Ihnen gleichzeitig ermöglicht, die acht Tierparks der Gegend zu entdecken. Für die Abenteuerlustigeren bieten das Baumwipfelabenteuer und die Seilrutsche garantiert Nervenkitzel und Lachen.

TierfĂĽtterung und Entdeckung von Tierparks

Nehmen Sie an Tierfütterungen mit einem qualifizierten Tierpfleger teil. Sie haben die Möglichkeit, Bisons, Wildschweine, Hirsche, Esel, Wallabys und viele andere zu treffen. Dieser lehrreiche und unterhaltsame Moment wird Jung und Alt begeistern und mehr über die lokale und exotische Fauna erfahren.

Wanderungen rund um die Teiche

La Dombes ist ein Paradies für Naturliebhaber. Seine Teiche wie der Etang Neuf, der Etang des Perchères und der Etang des Léchères bieten herrliche Landschaften, die man mit der Familie entdecken kann. Diese Spaziergänge sind für jedermann zugänglich und ermöglichen die Beobachtung einer reichen Vogelwelt, von Reihern über Schwäne bis hin zu den berühmten Fröschen der Region.

Kreative Outdoor-Aktivitäten

Wenn Sie ein meditativeres Erlebnis wünschen, probieren Sie doch mal einen Natur-Zeichen-Workshop aus. Dieser von Dombes Tourisme angebotene Zeichenkurs lädt die Teilnehmer dazu ein, die Schönheit von Landschaften und Vögeln auf Papier festzuhalten. Unter der Leitung eines lokalen Künstlers kommen Fans aller Spielstärken auf ihre Kosten.

Besuchen Sie die charmanten Dörfer von Dombes

Châtillon-sur-Chalaronne mit seinen Fachwerkhäusern und blumengeschmückten Brücken ist ein Muss. Dieses mittelalterliche Dorf, das zu den „schönsten Umwegen Frankreichs“ zählt, bezaubert mit seiner malerischen Atmosphäre. Nutzen Sie die Gelegenheit und essen Sie in einer der örtlichen Crêperien oder Restaurants mit regionalen Spezialitäten zu Mittag.

Entdeckung des Vogelparks

DER Vogelpark Villars-les-Dombes ist ein Wunder für Naturliebhaber. Mit mehr als 3.000 Vogelarten aus aller Welt bietet dieser Park ein exotisches Abenteuer. Kinder werden von den Pinguinen, Greifvögeln und natürlich den entzückenden Kängurus des australischen Busches begeistert sein.

Besuchen Sie eine Vogelschau

Verpassen Sie nicht die Vogelschau, bei der Marabus, Greifvögel und Papageien faszinierende Luftballetts aufführen. Dieses magische Ereignis wird die ganze Familie begeistern und bleibende Erinnerungen hinterlassen.

Praktische Tipps fĂĽr Ihren Aufenthalt

  • Unterkunft : Wählen Sie fĂĽr eine Unterkunft vor Ort die Domaine de la Dombes oder den Campingplatz „Le Nid du Parc“.
  • Restaurants: Probieren Sie in Châtillon-sur-Chalaronne die Auberge de Montessuy oder die CrĂŞperie „Galette et Beurre Salé“. Im Parc des Oiseaux stehen Ihnen mehrere Optionen zur VerfĂĽgung: Imbisswagen, Restaurant La RĂ©serve und mehr.
  • Aktivitäten in der Nähe: Entdecken Sie die historische Naturregion Bresse in Ain.