Trends für den Sommer 2024: Wie die Franzosen laut Airbnb ihren Urlaub wählen

Die Olympischen Spiele 2024 in Paris sind ein groĂźer Anziehungspunkt

Während die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 in Paris näher rückten, wächst die Spannung und die Vorbereitungen werden intensiviert. Laut einer aktuellen Airbnb-Studie verzeichnen wir einen deutlichen Anstieg der Buchungen in den stadtnahen Gebieten der Austragungsstädte. Besucher möchten die Energie der Wettbewerbe einfangen und gleichzeitig die Schätze der Region erkunden. Städte wie Suresnes und Boulogne-Billancourt erweisen sich aufgrund ihrer Nähe zu wichtigen Standorten wie dem Roland-Garros-Stadion und dem Paris-La-Défense-Stadion als beliebte Wahl.

Das Streben nach Ruhe: eine RĂĽckkehr zum Wesentlichen

Neben dem Trubel der Spiele äuĂźern immer mehr Franzosen den Wunsch, in die Ruhe der Natur zu fliehen. Die Airbnb-Studie zeigt einen Anstieg der Suchanfragen nach Aufenthalten auf dem Land um 80 % und nach Aufenthalten in französischen Nationalparks um 60 %. Reiseziele wie der regionale Naturpark ForĂŞt d’Orient und das Vogesengebiet sind wegen ihres Angebots an Outdoor-Aktivitäten und ihrer Ruhe besonders beliebt.

Neue aufstrebende Reiseziele in Frankreich

Während einige Olympiastädte oder Rückzugsorte auf dem Land besuchen, erkunden andere neue französische Reiseziele, die sich wachsender Beliebtheit erfreuen. Pérols in Okzitanien zieht dank seiner Nähe zur Camargue diejenigen an, die auf der Suche nach natürlichen und geschützten Räumen sind. In der Normandie begeistert Sainte-Mère-Église mit seinen Outdoor-Freizeitmöglichkeiten, Radtouren und Bootsfahrten.

Der Aufstieg großer Wohnhäuser und Familienunterkünfte

Auch die Hosting-Konfigurationen ändern sich. Laut Airbnb legen 70 % der Reisenden Wert auf geräumige Unterkünfte mit Gemeinschaftsbereichen, perfekt für Gruppen oder Familien. Große Villen und Häuser mit Gärten an Orten wie Biscarrosse, Arcachon und Porto-Vecchio erfreuen sich für Familienurlaube einer beispiellosen Beliebtheit.

Ein Tauchgang in die kulturelle Authentizität

Mehr als die Hälfte der Airbnb-Nutzer bevorzugen diese Plattform wegen ihres Potenzials für authentisches Eintauchen in die Kultur. Der direkte Kontakt mit Einheimischen und personalisierte Erlebnisse ermöglichen es Reisenden, eine Region aus der Sicht ihrer Bewohner zu entdecken, fernab der traditionellen Touristenströme.

Angesichts dieser Vielfalt an Wünschen und Möglichkeiten versprechen die Sommerferien 2024 in Frankreich reichhaltig und abwechslungsreich zu werden. Ob Sie sich im Rhythmus großer Sportveranstaltungen mitreißen lassen oder die Ruhe im Grünen suchen möchten, es gibt für jeden Geschmack etwas.